Rezepte, Schnelle Küche, Schwein
Schreibe einen Kommentar

Avocado-Ei mit Bacon

Das Avocado-Ei mit Bacon ist ein wirklich leckeres Power-Frühstück welches nicht viele Zutaten benötigt. Auch als schnelle Mahlzeit zwischendurch oder Brunch-Komponente durchaus empfehlenswert.

Folgendes wird benötigt:

  • Eine reife Avocado, sie sollte allerdings nicht zu weich und die Schale nicht beschädigt sein
  • 2 Eier
  • Bacon nach belieben
  • Salz
  • Pfeffer

Den Backofen auf 200° C Ober & Unterhitze vorheizen

Die Avocado halbieren und den Kern entnehmen. Die Hälften soweit auskratzen, so dass der Inhalt eines Eis hinein passt. Das übrige Fruchtfleisch nicht wegwerfen sondern während des Backens zu einer Guacamole weiter verarbeiten.

Die Hälften mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils ein Ei aufschlagen und vorsichtig hineingleiten lassen.

Die Avocado zusammen mit dem Bacon im Backofen auf  oberster Schiene für ca. 20 Min backen bis das Ei stockt. In dieser Zeit sollte auch der Bacon schön kross sein. Am optimalsten ist es wenn das Eigelb noch die Konsistenz von Wachs hat.

Dazu passt etwas Toastbrot oder eine Scheibe von unserem 5-Minuten Saatenbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.